Sie sind hier: Home >

Leben

...

Winter-Cocktails

Bild 1 von 7
Den "Spanish Autumn" kann man heiß, warm oder kalt servieren. Entscheidend ist, wie stark man den Ristretto abkühlen lässt, bevor man ihn zusammen mit einem Carlos I Brandy, Kaffeelikör und Zimtsirup vermischt.  (Quelle: Uwe Christiansen)
(Quelle: Uwe Christiansen)

Den "Spanish Autumn" kann man heiß, warm oder kalt servieren. Entscheidend ist, wie stark man den Ristretto abkühlen lässt, bevor man ihn zusammen mit einem Carlos I Brandy, Kaffeelikör und Zimtsirup vermischt. 




Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017